Startseite

WICHTIGE Info [No. 8] Urlaub

6 Kommentare

So Leute, morgen ist es soweit.

Ich fahre mit dem Rad zum Gardasee und werde dort dann für 2 Wochen zum surfen, klettern ect. bleiben :]

In dieser Zeit habe ich kein Internet (Auch mal ganz ok) !

Nach meinem Urlaub werdet ihr mit Artikeln überflutet ;] Ich werde über meine Rad-Tour berichten, den Urlaub und mir viele Ideen ausdenken und aufschreiben.

Ich wollte eig. in der Zeit, in der ich weg bin, einen Contest laufen lasse.
Jeder überlegt sich ein Gemeinschaftsprojekt und der mit den meisten Teilnehmern gewinnt dann irgendwas cooles. Doch nach längerem Überlegen gefiel mir die Idee von einem Gewinnspiel nicht sonderlich, da man (Wenn was schlief läuft) schnell als Betrüger abgestempelt wird !

Falls ihr dennoch Lust auf einen Projekt-Contest habt, macht es einfach ;]

Wenn Leute mitmachen, werde ich mir trotzdem etwas für den Gewinner ausdenken, auch wenn es nichts Materielles ist.

Das war es dann auch eig. schon. Habt Spaß und genießt das deutsche Wetter ;]

Bis in 2 Wochen, Ferdi.

Info [No. 7] Bloggeschichte (?) und alle Projektteilnehmer

3 Kommentare

Vill können sich ein paar noch an mein aller erstes Gemeinschaftsprojekt errinnern. Bloggeschichte.

Wie einige vill schon wissen ist das Projekt nicht so verlaufen wie es geplant war, doch ich würde es gerne noch einmal probieren !

Ich fände es zu schade wenn die Idee einer Geschichte, die alle zusammen schreiben und bei der jeder mit dem anderen verbunden ist, verloren geht..

Doch für so ein Projekt braucht man auch kreative Köpfe, die auch für das Projekt kämpfen :]

Deshalb möchte ich wissen wer alles Interesse an einer Bloggeschichte hat ! Schreibt es mir bitte bitte in die Kommentar, das ist sehr wichtig ! Wenn genug die Lust dazu haben, werde ich das Projekt wieder starten.

So sollte es ablaufen:

Ich werde den Anfang schreiben, an dem man schön anknüpfen kann.
Der Erste, der dann unten den Artikel schreibt, das er weiterschreiben möchte, kopiert den Artikel (Es werden noch ein paar Informationen dabei sein) setzt dann unter meinen Text meinen Link schreibt seinen Text und wartet oder frägt eben andere Blogger ob diese Interesse haben. Ich werde dann denjenigen, der weitergeschrieben hat, auf meinem Artikel verlinken, sodass man eine schön zu lesende Geschichte hat.
Die Verlinkungen zu den jeweiligen Bloggern haben den Sinn, das man somit den Schreibstil des Bloggers erkennen kann, und bei Interesse kann man sich dann die anderen Artikel desjenigen ansehen und ihn evt. auch abonnieren.
Und natürlich soll man ja auch wissen von wem man was gerade liest ;]

Das ganze sollte dann so aussehen (Aus der Sicht des zweiten Schreibers):

[Informationen]
(Mein Text) bla bla bla
Link zu meinem Artikel

(Der Text des Zweiten) blub blub blub
Link zu seinem Artikel

Link zum Artikel des nächsten

Also, bei Interesse, lasst es mich bitte wissen ! :]

______________________________________________________________________________________________

Links zu allen Teilnehmern der gesamten letzten Projekte:

  • Bloggeschichte I:

Anfang:
Ferdis Blog

Logbuchblatt

Nuitdete

Lunaticany

Thed3x

Greenyart

Logbuchblatt

Lunaticany

Frickingfred

GreenyArt

Tía Buena

Info [No.6] Jetzt wird gezwitschert ~

2 Kommentare

Wie villeicht schon aufgefallen, gibt es nun bei meinem Blog, ganz oben, das Symbol für Twitter.

Warum?

Ich dachte mir Youtuber haben auch ihre zweit Kanäle, wo sie eben auch Sachen reinstellen die nicht auf dem Hauptkanal passen.
Zu lesen gibt es daher auf Twitter:

Alles rund ums Buch; wie weit ich schon beim lesen bin, wann ich ein neues kaufe, wie es mir bis jetzt gefällt..
Informationen rund um den Blog; wann ein neuer Artikel kommt, welche neuen Themen geplant sind..
Privates / Alles mögliche

Ich weiss wirklich noch nicht genau für was ich den Twitter-Account verwenden werde, oder wie ich ihn verwende.
Es ist alles noch sehr neu, doch ich wollte es einfach mal ausprobieren :]

Wer Lust an Zusatzinformationen hat kann mir gerne auch auf Twitter folgen,
würde mich freuen wenn es angenommen wird
:]

Lust auf ein Projekt ?

Hinterlasse einen Kommentar

Ich dachte mir es wäre schade wenn die alten Gemeinschaftsprojekte in Vergessenheit geraten, wo sie doch so viel Spaß gemacht haben. Deshalb listet ich hier nocheinmal alle auf.

Wenn dir langweilig ist, du nicht weisst über was du auf deinem Blog schreiben sollt, oder einfach Spaß an der Aktion gefunden hast, würde es mich wahnsinnig freuen wenn du ein Teil dieser Projekte wirst ! :]

Ich werde nach 1 Woche (26.Juli.12) dann alle (Auch die Alten) Mitblogger (Sofern welche bei dieser Aktion mitmachen, und sei es nur einer ;)) mit ihren Projekten in einem extra Artikel zusammenfassen, sodass sich jeder nach Lust und Laune die Werke der Anderen ansehen kann.

Geimeinschaftsprojekt [Bloggeschichte]

Leider hat mein erstes Projekt nicht ganz so geklappt wie gehofft hatte. Anfangs lief alles super doch dann endete es leider.. Wenn jemand Spaß am Geschichten schreiben hat, kann er sehr gerne diese Projekt neustarten ! Der Ablauf sowie der Anfang der Geschichte bleiben die selben. Wenn jemand der Geschichte neues Leben einhauchen möchte bitte ich ihn kurz „Hier zum Neuanfang“ oder ähnliches in die Kommentare bei dem Geimeinschaftsprojekt zu schreiben, sodass jeder weiss, der auch interesse daran hat, das er sich zum weiterschreiben an denjenigen wenden muss (Und nicht das wir 5 Anfänge haben ;))

Geimeinschaftsprojekt II [Your Day]

Eine kurze Zusammenfassung deines Tagesablaufs.
Ziel dieses Projekts ist zu sehen wie weit man sich von den Anderen unterscheidet oder wie Otto-normal man seinen Alltag gestalltet.

Geimeinschaftsprojekt III [Going Out]

Nimm dir deine Kamera, such dir eine schöne Tour (Wald, Stadt..) und fotografiere das, was dir am besten gefällt.
Ziel ist es zu zeigen wie schön es draussen ist, doch auch zu sehen auf was manche mehr Wert legen (Bsp. Details..) und auf was eher weniger (Bsp. Landschaften..).

Geimenschaftsprojekt IIII [Gefühlsbilder]

Bei diesem Projekt sollen Gefühle mit Gegenständen verbunden werden.

_____________________________________________________________________________________________

Wenn ich merke das Interesse an Projekte die man zusammen macht besteht, werde ich etwas größeres veröffentlichen ! Die Idee habe ich schon fertig und aufgeschrieben.
Ich kann nur soviel verraten: Es geht um Gemeinschaftsprojekte und man kann etwas schönes Gewinnen
😉

Also, wer mitmacht breitet mir wirklich eine große Freude, und sich selbst denke ich auch :]

Info [No. 5]

Hinterlasse einen Kommentar

Bei meinem letzten Artikel habe ich gefragt wer alles ein 30 Abonnenten-Special haben will und was es genau sein soll.

Leider hat kein einziger einen Kommentar dar gelassen, was ich persönlich sehr schade finde !

Mein Blog soll nicht nur mit Texten von mir voll sein, welche andere lese sondern er soll aktiv mit den Lesern arbeiten.
Das macht mir am meisten Spaß, wenn ich auf meine Leser eingehen kann oder mit ihnen über etwas diskutieren kann.

Ich bin jetzt nicht beleidigt, oder höre auf Artikel zu schreiben, sondern möchte nur sagen das mir das Wichtigste auf meinem Blog der Kontakt mit meinen Lesern ist.

Ich werde noch 2 Tage warten, wenn ihr dann ein Special wollt mache ich das sehr gerne und wenn nicht dann eben nicht ;]

Ich habe mir schon Ideen für viele neue Artikel und hoffe das sie euch gefallen werden :]

Bis dann, Ferdi.

Balotelli – Der Mann mit den zwei Gesichtern

4 Kommentare

Balotelli, der Mann mit der Frisur welcher einem Sprich Maionesse gleicht, und der Mann der uns aus dem Halbfinale geschossen hat..

Auf Facebook fiel mir dann ein Post auf mit dem Zitat:
Jeder macht sich lustig über ihn und keiner weiß das er über 50% seines Gehalts an Kinder in Afrika spendet !

Kann das sein ? 50% ? Der Typ, den ich am wenigsten Leiden konnte, in der ganzen EM setzt sich für Bedürftigte ein ?

Nach längerem rumgoogeln bin ich dann endlich auf ein paar Fakten gestoßen:

„Der Player“

Teure Autos und heiße Frauen. Und was wäre ein richtiger Pressestar nicht ohne Strafzettel in dreistelligen Bereichen.

„Der Spender“

Was feststeht ist das Balotelli benachteiligten Kindern in ITALIEN Geld spendet sowie an Sudan und Brasilien.
Desweiteren spendet er Geld an Ärzte ohne Grenzen.

Die Frage wie viel und wie häufig er spendet bleibt jedoch noch offen..

Was feststeht ist das es nicht selbstverständlich ist Geld zu spenden, selbst wenn man genug davon hat!
Doch ob man ihn nun für einen Helden hält oder nicht, ich glaub das muss jeder selbst entscheiden.

Ich persönlich habe mehr Respekt vor den Menschen die selbst kaum etwas haben, doch trozdem noch für andere kämpfen. Für Menschen, die selbst so viel Geld haben das sie nicht wissen was die damit anfange, sollte es eig. selbstverständlich sein etwas zu spenden.. Doch leider ist dem nicht so, womit auch Balotelli Respekt gebührt !

Info [No. 4]

4 Kommentare

 

Morgen fahre ich nach Südtirol und mache dort, bis Donnerstag, Urlaub.
In dieser Zeit werden keine Artikel erscheinen, jedoch werde ich einige Ideen sammeln und zu Papier bringen.
Das heisst das ab nächster Woche Freitag [8.06.12] wieder neue Artikel erscheinen werden.

Geplant ist unter anderem:

  • Die Buchvorstellunge des Thrillers „Die Reinheit des Todes“
  • Fragen über Fragen Mit evt. einem Bonus ! Dieser besteht darin das ihr mir unter diesem Artikel Fragen stellen könnt die ich beantworten werde, also wer Lust hat, ich bin für alles offen ;]
  • Evt. kritischere Themen und ein Blog über meinen Urlaub.

Also eine schöne Mischung von allem :]

Bis dahin

MfG Ferdi

P.s.: Nicht vergessen Fragen zu stellen, würde mich sehr freuen, und ich hoffe euch auch :]

Older Entries