Startseite

Black Shark [Werner J. Egli]

Hinterlasse einen Kommentar

Genre: Roman
Seiten: 191
ISBN 978-3-8000-5496-1

Naja.. ich habe mir lange überlegt ob ich überhaupt einen Buchvorstellung zu dem Buch machen soll.
Das Buch ist von der Story, ganz nett. Es ist nicht so spannend wie ein guter Thriller, aber eben auch nicht so berührend wie ein gut geschriebener Roman. Es lässt sich schön lesen, und vor allem wenn man mal etwas entspannteres lesen möchte ist das Buch genau das richtige. Im Großen und Ganzen kann man sagen dass es als späte Nachtlektüre sehr geeignet ist. Mir persönlich fehlte aber noch das gewisse etwas, was einem fesselt..

Inhalt

4 verschiedene junge Menschen, welche durch die Kaperung der „Emma Lou“, zusammen finden.

Tommy
Wird als Kombüsenjunge eingestellt, um die Trauer von dem Tod seines Vaters zu verarbeiten.
Amy
Ist die Tochter des Kapitäns der „Emma Lou“ und mit dabei um ihr Verhalten zu bessern.
Nuria
Ist ihr Leben lang auf der Flucht vor Regierungssoldaten und Sklavenhändlern.
Tarek und Omar
Junge Rebellen, welche für eine gute Sachen ihr Leben geben würden, doch mit mehr Drang als Verstand.

Empfehlung 59%

 

Erebos [U. Poznanski]

6 Kommentare

Genre: Roman
Seiten 485
ISBN 978-3-7855-7361-7

Ein wirklich, wirklich gutes Buch !
Für alle die gerne Computerspiele spielen (Insbesondere Rollenspiele) für die ist dieses Buch ein MUSS !!
Allen anderen kann ich das Buch genau so empfehlen da es zwar um ein Computerspiel geht, doch diese Spiel ist nicht wie andere Spiele sonderen wie eine zweite reale Welt !
Das wichtigste passiert jedoch meist ausserhalb des Spiels, was ich sehr schätzte, da das Buch somit sehr abwechslungsreich wird.
Poznanski hat mich schon bei Saeculum in den Bann gezogen, was ihr bei diesem Buch wieder sehr gut gelungen ist !

Inhalt

Ein neues Spiel ist im Umlauf und schon bald bekommt es auch Nick.
Schnell ist ihm klar das dies kein gewöhnliches Spiel ist, doch die Sucht nach dem Erfolg im Spiel siegt über den Verstand.
Doch langsam wird es auch Nick klar.. das Spiel beobachtet ihn, prüft ihn, droht ihm.. und es will töten !

Empfehlung 100%

Unter Freunden [Thomas Fuchs]

Hinterlasse einen Kommentar

Genre: Roman
Seiten: 298
ISBN 978-3-401-50087-4

Das Buch habe ich von meiner Mutter zu Ostern bekommen und war anfangs aufgrund des Titels sehr skeptisch. Doch wenn man das Buch gelesen hat versteht man ihn…
Besonders gefallen hat mir die Lokation in der die Geschichte spielt, sowie die einzelnen Charaktere welche das Buch sehr abwechslungsreich gestallten. Auch wenn es öfters mal in dem Buch um Liebe geht so kann selbst ich, als jemand der definitiv kein Fan von Lovestorys ist, sagen das diese eine nette und auf keinen Fall schnulzige Abwechslung mit sich bringt. Das Buch fesselt sehr ! Nicht nur aufgrund der sehr spannenden und ausgeklügelten Geschichte sondern auch wegen der sehr gut dazu passenden Schreibweise.
Lesen, genießen und abwarten was dahinter steckt !

Inhalt

Leo und Sara, beide in einem Internat für hoffnungslose Schulfälle, sind unzertrennliche Freunde.
Doch als sie auf Greg, einem beliebten Schüler der 10. Klasse, dem man auch gerne seine Nöte und Sorgen anvertraut, treffen, beginnt ihre Freundschaft zu bröckeln. Leo sucht in Greg den besten Freund, dem man Vertrauen kann und der zu einem Hält. Doch auch Saras Eifersucht, auf Greg, drängt sie immer mehr in die Nähe von ihm. Und so beginnt das böse Spiel..

Ein Roman über Macht, Manipulation und über Freundschaft
Empfehlung 100%

Der Brenner und der liebe Gott [Wolf Haas] / Schullektüre

Hinterlasse einen Kommentar

Genre: Roman
Seiten 221
ISBN 978-3-423-21282-3

Der Brenner und der liebe Gott war eine Schullektüre welche ich sozusagen „Gezwungener Massen“ lesen musst.
Ich war von Anfang an schon sehr skeptisch da Deutschlehrer/inen ein sehr schlechtes gespür für Bücher haben welche Jugendliche ansprechen und zum lesen anregen. Wie auch bei diesem Buch..
Die Empfehlung hierbei ist sehr schwierig weil das Buch eine extreme Geschmackssache ist, da es in einem ganz neuen Schreibstil geschrieben wurde (Gedanken – unvollständige, grammatikalisch falsche Sätze).
Jedoch denke ich kann ich sagen das es für Kinder und Jugendliche bis 15-16 Jahren kaum lesenswert ist.

Inhalt

In der Lektüre handelt es sich um Simon welcher früher einst ein Polizist und Detektiv war, nun aber als Chefeuer eines reichen Bauunternehmers sowie einer Abtreibungsärztin deren Kind umher fährt. Doch durch den Kauf einer Tafel Schokolade löst Simon alias Brenner eine Kettenreaktion aus welche zufolge 7 Begräbnisse und die Aufdeckungen vieler schmutziger Geheimnisse hat..

Empfehlung 80 %

 


Winter in Maine [Gerad Donovan]

Hinterlasse einen Kommentar

Genre: Roman
Seiten: 206
ISBN 978-3-442-74224-0

Eine Beziehung welche mehr als nur Liebe ist. Dessen Tod das gefährlichste in einem Menschen entfesselt, blutige Rache !
Ein ungaublich gut geschriebenes Buch, sprachlich sowie charakterlich.
Ohne Moral und Wertung doch sogleich auch berührend.

Inhalt

Julius Winsom lebt schon seit langem alleine in den Wäldern von Maine. Bisher hat es ihn nicht sonderlich gestört da ihm nicht nur seine unzähligen Bücher sonderen auch sein Freund, der Pitbullterrier Hobbs, stehts Gesellschaft leisteten. Als sein treuer Begleiter eines Tages anscheinend Absichtlich erschossen wird, fasst Julius einen erschreckenden Entschluss..

Empfehlung 99%

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand [Jonas Jonasson]

Hinterlasse einen Kommentar

Genre: Roman
Seiten: 411
ISBN 978-3-570-58501-6

Das Buch ist nicht nur sehr unterhaltsam sondern beeindruckt auch mit einer sehr komplexen und unglaublichen Story. Eine unglaubliche Lebensgeschichte mit großen historischen Ereignissen gekoppelt, welche ich sehr empfehlen kann!

Inhalt

In dem Buch geht es wie der Titel schon ahnen lässt um den hundertjährigen Allan Karlson. An seinem Geburtstag beschliesst dieser nicht bis zum Ende seines Lebens im Altersheim zu versauern sondern noch einmal das Leben zu geniessen. Mit seiner Flucht, welcher er am Bahnhof sogleich in die Tat um setzte, weckt er nicht nur das Interesse der Presse sondern auch das der Polizei welche vergeblich nach ihm sucht.
Zudem erhält der Leser einen Einblick in das frühere Leben des alten Mannes, ein nicht ganz normales Leben !

Empfehlung 100%

Niemands Land [Watt Key]

1 Kommentar

Genre: Roman
Seiten: 250
ISBN 978-3-7915-1115-3

Da das Buch von dem gleichen Autor war welcher Alabama Moon geschrieben hat habe ich es mir gekauft. Das Buch ist gut und spannende geschrieben und spielt in einem ganz anderen Gebiet als sein Vorgänger. Man befindet sich nicht mehr in der freien Natur sondern im gefährlichen Gefängnis.

Inhalt

Hal, welchen man schon aus Alabama Moon kennt, wird dazu verurteilt in das Jugendgefängnis Hellenweiler einzusitzen, eines der gefährlichsten Jugendstrafanstalten. Hals einzige Hoffnung ist sein Anwalt welcher ihm versichert das er so schnell wie nur möglich wieder auf freien Fuß ist, unter einer Bedingung, er darf keinen Ärger machen. Schnell wird Hal klar dass das Gefängnis in zwei Gruppen aufgeteilt ist. Die Hounds und die Ministers, um zu überleben muss er sich einer Gruppe anschließen. Doch Hal will einfach nur seine Zeit absitzen und gerät somit nicht nur ins Visier der beiden Banden sondern auch in das der Aufseher welche sich gegen ihn verschworen haben zu scheinen. Hals einziges Ziel: überleben !

Empfehlung 95%

Older Entries