Startseite

Mal etwas kreatives – Getaggt von Falkenflieder

6 Kommentare

Der Artikel von Falkenflieder hat mir auf anhieb gefallen und ich brannte darauf diesem auch nachzugehen, doch leider waren da die Abschlussprüfungen im Weg. Nach der ersten Prüfung habe ich mich entschlossen nun endlich den Artikel zu schreiben.

Bitte zu erste Falkenflieder Aufruf lesen: Hier klicken

Leider musste ich einmal schummeln da mir bei Flickr.com als erstes Bild ein Mädchen mit tiefen Ausschnitt ins Gesicht gesprungen ist, welches ich unmöglich als Cover verwenden konnte ;]

Hier ist mein fertiges Werk. Ich hoffe es gefällt euch (Besonders Falkenflieder) und vill. hat ja der ein oder andere auch Lust bekommen mitzumachen :]

Advertisements

5 Fußballfantypen bei einer EM /(WM) mit Extra

9 Kommentare

5 Fußballfantypen bei einer EM /(WM)
mit Extra

Typ 1: Der Nervöse

Wechselt seine Sitzposition Sekündlich und hält stets den Atem bei einem Ballverlust der eigenen Mannschaft an.Selbst nach einem gewonnenen Spiel bleibt er angespannt den das nächste könnte alles verändern..

Typ 2: Der Experte

Der Fußball experte kommentiert mehr als der Kommentator und weiß besser über die Aufstellung bescheid als der Trainer. Seine Kommentare kommen meist in den spannendsten Momentan und machen somit den Nervösen meist noch nervöser !

Typ 3: Der Partyfan

Dieser kommt meist schon betrunken , mit einer verkehrt herumen Deutschlandfahne schräg über das halbe Gesicht gezogen, an und bekommt das Endergebnis dann immer erst am nächsten Tag im Radio mit.

Typ 4: Der Desinteressierte

Meist DIE Desinteressierte da es sich fast ausschließlich um die Freundin handelt, welche weder Interesse am Spiel noch an der Feier hat, sondern nur auf ihren Freund und desen Alkoholpegel achtet.

Typ 5: Der EM / WM-Fan

Dieser bekommt immer erst am ersten Spiel der Nationalmannschaft mit, wer noch in der Mannschaft ist und wer nicht. Die Monate zuvor outet sich dieser selbstbewusst als NICHT-Fußballfan und wie langweilig es doch ist einen Ball in ein Viereck zu treten.

Danke an alle die Puplic Viewing immer so unterhaltsam machen :]

Kennst du noch andere Fußballfan Typen?
Schreib es in die Kommentare! Würde mich sehr freuen :]

Und der Deutschen Nationalmannschaft weiterhin viel Erfolg !

Achtung :

Da ich so tolle weitere Fantypen in den Kommentaren bekommen habe, dachte ich mir es wäre schade wenn diese übersehn werden sodass ich sie als EXTRA unten mit anhänge.

Typ 6: Der Neutrale

Dieser Typ ist zwar sehr Fußballinteressiert und versteht auch etwas von dem Spiel mit dem Ball. Bei einem Spiel ist dieser aber weder total nervös noch aggressiv bei verlorenen Spielen. Sie gehen den Spielen gelassen entgegen und freuen sich über ein schönes Spiel. Für Stimmung sorgen diese Leute aber auf keinen Fall ! ;]

Von: Paya

Typ 7: Der Österreicher [Mein persönlicher Favorit]

Der Österreicher ist prinzipiell für die Mannschaft, die gegen Deutschland spielt. Um seine Abneigung gegen die Piefkes zu zeigen, scheut er nicht davor, sich in Unkosten (Trikots und andere Fanartikel) zu stürzen oder typische Fangesänge zu lernen. Dabei freut er sich über eine Niederlage der Deutschen fast mehr, als wenn seine eigene Nationalmannschaft gegen den Angstgegner Färöer gewinnt. Außerdem bemüht er ständig den “Mythos von Córdoba”.

Von: T. W. Lang

Was ist deine Sommererfrischung ?

2 Kommentare

 

Jetzt wo die Temperaturen wieder deutlich ansteigen, sehnt sich jeder nach einer Erfrischung, einem Durstlöscher oder einfach etwas für den Magen.

Doch was sind deine Sommererfrischungen ?

Schreibe einfach einen Kommentar oder einen Artikel auf deinem Blog was du gegen die Hitze machst.
Trinken | Essen | Erfrischung

Würde mich sehr freuen, den nur so gewinnen wir den Kampf gegen die Hitze ;]

Meine Sommererfrischungen:

Trinken:

Natürlich ganz viel Wasser, doch am liebsten eig. selbst gemachte Limonade (Wasser, Zitronen, Zucker). Doch auch kalter Kakao ist bei heißem Wetter ein wahrer Genuss :]

Essen:

Am liebsten eig. Obstsalat, saftig und lecker :] Oder ein Sandwich mit Käse, Salat, Tomaten und Mayo (Wahlweise auch anders) :]

Erfrischung:

Ganz klar, baden ! Oder einfach Vorhänge zu, Fenster leicht kippen und die Kühle genießen :]

Ich würde mich sehr freuen wenn wieder viele mitmachen, denn es interessiert mich wirklich und vielleicht lerne ich den ein oder anderen Trick dazu :]

Erebos [U. Poznanski]

6 Kommentare

Genre: Roman
Seiten 485
ISBN 978-3-7855-7361-7

Ein wirklich, wirklich gutes Buch !
Für alle die gerne Computerspiele spielen (Insbesondere Rollenspiele) für die ist dieses Buch ein MUSS !!
Allen anderen kann ich das Buch genau so empfehlen da es zwar um ein Computerspiel geht, doch diese Spiel ist nicht wie andere Spiele sonderen wie eine zweite reale Welt !
Das wichtigste passiert jedoch meist ausserhalb des Spiels, was ich sehr schätzte, da das Buch somit sehr abwechslungsreich wird.
Poznanski hat mich schon bei Saeculum in den Bann gezogen, was ihr bei diesem Buch wieder sehr gut gelungen ist !

Inhalt

Ein neues Spiel ist im Umlauf und schon bald bekommt es auch Nick.
Schnell ist ihm klar das dies kein gewöhnliches Spiel ist, doch die Sucht nach dem Erfolg im Spiel siegt über den Verstand.
Doch langsam wird es auch Nick klar.. das Spiel beobachtet ihn, prüft ihn, droht ihm.. und es will töten !

Empfehlung 100%

Fragen über Fragen #2

8 Kommentare

Der zweite Fragen über Fragen Artikel, ich hoffe er gefällt euch und wie immer könnt ihr die Fragen kopieren und sie selbst beantworten. Zudem könnt ihr mir unter dem Artikel selbst Fragen stellen (Solten von der Form gleich sein wie meine) welche ich dann als Bonus im nächsten FüF beantworten werde. Würde mich freuen :]

  • Warm oder kalt ?
    Wenn es kalt ist kann man sich wenigstens warm anziehen, wenn es aber warm ist und man keinen Schatten oder ähnliches zur Abkühlung findet ist man schnell aufgeschmissen.
    Wenn ich schlafe MUSS es auf jeden fall kalt-kühl sein, jedoch würde ich nie kalt duschen.
    #
    Kalt, da es einfach angenehmer ist
  • Abergläubisch oder realistisch ?
    Bei manchen Situationen bin selbst ich abergläubisch, doch eigentlich suche ich immer nach realistischen Möglichkeiten, auch wenn man diese oft nicht findet.
    #
    Größtenteils realistisch.
  • Reisen: Auto, Zug oder Flugzeug
    Hierbei finde ich nicht nur eine Lösung da alle ihre gewissen Vorzüge haben:
    # Auto, man kann immer aussteigen, selbst bestimmen wie schnell man fährt oder wo.
    # Flugzeug, besonderes Gefühl, wunderbare Sicht, bequem.
    # Zug, ist eig. das gleiche wie das Flugzeug nur am Boden.
  • Mainstream oder Trendsetter ?
    Auch wenn es immer heißt „Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom“ so bin ich ihrer jedoch ein lebender Fisch. Mir ist es einfach nicht wichtig auf zu fallen oder mich mit meinen Kleider nur äußern. Ich kaufe einfach die Sachen die es momentan im Laden gibt und die mir gefallen ohne mir groß Gedanken zu machen.
    # Mainstream, da es mir einfach nicht so wichtig ist.
  • Essen: Süß oder salzig ?
    Kommt eig. immer je nach Lust und Laune an. Im Moment mehr salziges, da es finde ich für Zwischendurch mehr hergibt und verträglicher ist. Doch auch Schokolade oder so ist göttlich !
    # Eig. beides gleich, doch salzig etwas mehr.
  • Filme: Kino, DVD oder Fernsehen ?
    Ins Kino gehe ich eig. nur selten, da wenn es richtig gute Filme sind ich sie mir öfters ansehen möchte und mir daher eine DVD kaufe. Bei DVD ist es aber immer so das man längere Zeit warten muss bis sie von bahnbrechenden 20 € auf normale 10-15 € gesunken sind. Fernsehen ist daher eine super alternative, es kostet gleich mal nichts (Bis auf 45min. seines Lebens für Werbung) und die Filme werden sowieso ständig wiederhollt.
    # Bei richtig guten kaufe ich mir eine DVD, bei den anderen nutzte ich den Fernseher.
  • Politik interessiert: Ja oder Nein ?
    # Möchte ich gerne doch es ist einfach viel zu undurchschaubar, ich meine wenn nicht einmal mehr die Politiker wissen was sie da machen..
  • E-Book oder Normal ?
    Ich bin schon öfters bei WordPress über die Diskussion von E-Books gestolpert.
    Es kann noch so viele Vorteile geben ich werde mir nie eines kaufen !
    Wir sind langsam da angelangt wo alles technisiert ist (Ist ja nichts schlimmes ich bin selbst ein Fan davon) doch ich finde das wenigstens das gute alte Buch so bleiben sollte wie es ist. Ein Buch ist eben mal Papier und Tinte und das macht es ja gerade aus, es ist ein Rückzugsort von den ganze anderen Technisierungen.
    # Das gute alte BUCH.
  • Urlaub: Berge, Meer oder Stadt ?
    Hier haben wieder alle drei ihre Vorzüge und am besten ist natürlich eine Mischung doch hier ist es eben entweder oder. Daher würde ich Meer sagen da man sich dort erfirschen kann, Wellenreiten, windsurfen, schwimmen oder tauchen. Zudem kann man sich am Strand erholen und sonnen, also eine schöne Mischung.
    # Meer.
  • Frühaufsteher oder Morgenmuffel ?
    Eigentlich bin ich ein Frühaufsteher, alleine schon wegen der Schule, doch auch am Wochenende da ich nicht will das ich den einzig freien Tag ungenützt verschlafe. Jedoch gibt es Situationen bei denen ich lieber im Bett bleibe, das ist zum Beispiel dann wenn ich bis spät in die Nacht wach war, oder ich einfach einen „Erhollungstag“ machen will.
    # Eine gute Mischung von Beiden ;]

Das erste Fragen über Fragen verpasst ?
Kein Problem: KLICK

Lust auf mehr Antworten ? Dann schau bei Nuitdete vorbei, es lohnt sich :] HIER KLICKEN

Urlaubsblog: Lana [Südtirol]

2 Kommentare

Lana liegt etwa 300 Km von München entfernt und ist daher ein beliebtes Reiseziel für Bayern.
Die Sprache ist eine Mischung von Südtirolerisch, Italienisch und Hochdeutsch.
Besonders auffällig sind die vielen Obstplantagen welche Lana den besonderen Charakter verleihen, und welche jeden Wanderer einen willkommener Snack bieten.

Kommt man zur richtigen Jahreszeit erwarten einem noch mehr Früchte, wie Beispielsweise:
Kiwis, Pfirsiche, Pflaumen, Khakis, Trauben …

Besonders sind aber die Wanderrouten, welche viel Abwechslung bieten und wunderbare Ausblicke gewähren.
Besonderheiten sind hier ein Freiluftkino (Bei dem ich dieses mal leider nicht war, wegen Wetter).
Vorstellen kann man es sich so, viele feste Stühle und ein rießen Panorama.
Aber auch einen Wallweg gibt es.
Hier geht man Kilometer lang neben einem künstlichen Bach (zur Bewässerung der Obstfelder).
Leider den Fotoapperat vergessen..

Doch hier sind einmal ein paar andere Bilder, ich hoffe sie gefallen euch.

Schade ist dennoch wenn es regnet hat man wenig zu tun. Es gibt zwar ein Schwimmbad, doch dieses ist eher klein und ich habe nicht viel positives darüber gehört. Auch ein Kino sucht man hier vergebens.. so beleibt einem nur zu hoffen das man ein gutes Buch dabei hat ;]

Wenn es schönes Wetter ist (Und das ist es meistens) kann man die schönen Wanderrouten und die Früchte geniessen, jeddoch sollte man ein gutes Buch oder ein paar Spiele dabei haben falles es dennoch zu regnen anfängt.

Die Reinheit des Todes [Vincent Kliesch]

4 Kommentare

Genre: Thriller
Seiten: 317
ISBN 978-3-442-37492-2

Genau solche Bücher meine ich wenn ich von „Intelligenten Morden“ spreche !
Unglaublich gut, mit Charakteren welche ich so noch nie in einem Buch gefunden habe. Sehr gut !
Doch nicht nur die Charaktere überzeugen sondern auch die Story welche eigentlich gleich 2 Morde mit einander verknüpft. Im Vordergrund steht natürlich der momentane Fall, doch auch von dem vergangen wird berichtet und dieser hält einen mindestens genauso im Atem. Sie ist sehr ausgeklügelt, überlegt und schafft es durch das gesamte Buch hinweg die Spannung aufrecht zu erhalten. So kommt es auch dass das Buch nicht länger als 2 Tage „überlebt“ ;]
Sehr empfehlenswert !

Inhalt

Dem LKA Berlin stellt sich ein noch nie zuvor dagewesener Serienmörder welcher seinen Tatort sauberer verläst als er ihn betreten hat. Schnell wieder klar das sie diesem unterlegen sind. Daher wird Julius Kern eingeschalten, welcher jedoch immer noch seelisch mit seinem letzten Fall zu kämpfen hat, einem grausamen Massenmord.
Damals wurde der Täter wegen zu wenigen Beweisen freigesprochen, doch dieses mal ist Julius entschlossen seinen Gegner ins Gefängnis zu bringen..

Empfehlung 100 %

Older Entries