Eine kurze Zusammenfassung von all dem was in 5 Monaten alles auf meinem Blog passiert ist.

  • Mein erster Artikel war die Vorstellung des Buches:
    Alabama Moon von Watt Key
  • Kurz darauf veröffentlichte ich weitere 10 Bücher welche ich zuvor schon alle gelesen habe
  • Meine erste Meinung war die Meinung zu der Tageszeitung BILD
  • Die erste Info, war die das man sich nicht wundern braucht das 11 Bücher in 3 Tagen erscheinen, da ich diese alle schon gelesen habe bevor ich den Blog eröffnete und das demnächst dann nur noch aktuelle Bücher erscheinen werden
  • Obwohl ich eigentlich nicht wusste über was ich bloggen soll (Bis auf Buchvorstellungen) stellten sich jedoch schnell etliche Themen zusammen: Mythisches, Urlaubsberichte, Games und anderes was mir so gerade passte
  • Doch dann kam sage und schreibe 2 Monate nichts !
    Grund dafür war da ich mir erhoffte das ich viele Kommentar bekomme, dies jedoch nie geschah.
    Es war so als ob man etwas in ein Buch schreibt, doch keiner etwas dazu sagt oder es gar liest.
  • 2 Monate später wollte ich es dennoch noch einmal versuchen und schwor mir keine Pausen mehr zu machen.
  • Da ich eine Ordnung in meinen Blog bringen wollte erstellte ich die 2 Kategorien:
    Meine Meinung und Gedanken zu..
  • Da ich sogut wie gar keine Kommentare mit Fragen erhalten habe, beschloss ich mir diese selbst zu stellen unter dem Namen: Fragen über Fragen
  • Eine weitere Kategorie kam hinzu da ich mich täglich mit dieser beschäftige: Youtube
    Die ersten Artikel darin waren das Vorstellen von Youtube Kanäle, da ich es persönlich sehr schwer finde vernünftige Kanäle zu finden
  • Neben bei kamen immer wieder Buchvorstellungen, welche von mal zu mal mehr Inhalt bekamen
  • Dann kam das erste Gemeinschaftsprojekt: Bloggeschichte
    Und es schlug ein wie eine Bombe ! Sofort fanden sich andere Blogger die mitmachten und man bekam das erste mal das Gefühl in einer Community zu sein.
  • So gut es angefangen hat, so schnell endete es auch wieder.. Niedergeschlagen war die Idee von Gemeinschaftsprojekten zu erst einmal gestorben
  • Danach ging der ganz normale Blogalltag wieder weiter,
    Zusammenfassungen meiner 3 Lieblingsbücher von 3 Genren, Lieblingsyoutuber von 4 Genren und weiter Meinungen und Gedanken. Sowie einer neuen Kategorie: TOP 5, da ich es liebe ein großes Spektrum zu bieten und nicht nur beispielsweise: Mein Lieblings.., Blabla VS blaba, Bestes…
  • Doch obwohl ich nicht vor hatte ein weiteres Gemeinschaftsprojekt zu starten so gelangte es mir jedoch mit dem Artikel: Dein Frühstück ? Wieder so etwas wie eine Gemeinschaft zu bauen
  • Und das gefiel mir, kurz darauf kam mein 2. Gemeinschaftsprojekt: Your Day
    Ich war erstaunt wie viel mitmachen, und wie gut es klappt ! Ein erster kleiner Erfolg :]
  • Dann kam es.. mein erstes Follower Special mit Ideen für den eigenen Blog.
    Ich habe nie geglaubt einmal 20 Follower zu haben, doch ich habe es geschafft. Überglücklich !
  • Mit neuem Tagendrang kam dann auch das 3. Gemeinschaftsprojekt: Going out, welches noch sehr neu ist und daher noch ohne große Aktivität, doch ich hoffe das es wieder klasse wird !

Und hier bin ich Heute:

24 Follower
1,771 Aufrufe [Spitzenwert: 99]
51 Artikel
152 Kommentare

Advertisements