Genre: Erlebnisbericht
Seiten: 174
ISBN 978-3-85093-210-3

Das Buch habe ich mir gekauft da ich selbst schon einmal in Alaska war und von dem Land und desen Natur sehr begeistert war. Das Buch gefiel mehr sehr gut da es nicht nur eine Dokumentation ist sondern ein Erlebnis. Für alle die sich für die freie Natur interessieren, kann ich diese Buch empfehlen.

Inhalt

Die beiden Freunde Christoph Biedermann und Christian Langegger wagen den Schritt in die unberühte Wildnis Alaskas. Auf einer gefährlich geltenden Route wollen die 2 Freunde die Bering See erreichen. Doch schnell verwandelt sich der Traum von einem Abenteuer zu einem Albtraum. Sie müssen über ihre körperlichen und psychischen Grenzen hinaus und erkennen schon bald das sie einem Abenteuer wie diesem nicht gewachsen sind..

Empfehlung 98%

Advertisements